Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Am 28.05.2021 fand die lange Nacht der Kirchen in unserem Pastoralraum statt. Trotz Planungsschwierigkeiten bedingt durch die Pandemie konnten die Besucher ein grossartiges Programm in unseren Kapellen und Kirchen geniessen. Wir bedanken uns bei den zahlreichen BesucherInnen.

In Holzhäusern…

…gehörte ein Escape Room zum Programm. In der gesamten Kapelle waren hinweise und Rätsel verteilt. Die BesucherInnen lösten Rätsel für Rätsel, bis sie schliesslich hinausfanden und einen ganz besonderen Schatz entdeckten. Wir gratulieren den Siger-Teams mit den Maximalpunktezahlen:
«Rose», «Künstlerduo Keiz» und «LADM Ladem».
Ein herzliches Dankeschön an Katechet Alexander Götz für die Organisation des spannenden Escape Rooms.

In Buonas…

…konnten die BesucherInnen historische Einblicke in die Kapelle St. German geniessen. Wir bedanken uns bei Lektor Wojtek Harabsz für die spannenden Ausführungen.

In Risch…

…brachte Lokalhistoriker Richard Hediger die Geschichte der Kirche St. Verena näher. Zudem waren exklusive Einblicke in den Kirchenschatz möglich. Wir bedanken uns bei Richard Hediger für seinen Einsatz.

In Meierskappel…

…spielte das Gitarrenensemble der Musikschule ein schönes Konzert. Wir bedanken uns herzlich beim Gitarrenensemble für den grossartigen Einsatz.

In Rotkreuz…

…hörten die BesucherInnen der eindrücklichen Präsentation von Diakon Roger Kaiser zum kunstvollen Kreuzweg zu. Ergänzt wurde das Programm durch die Zaubershow von Katechet Marco Wiedmer. Unter dem Titel „Geister und Illusionen“ führte er denBesucherInnen seine Tricks vor. Ein herzliches Dankeschön an Roger Kaiser und Marco Wiedmer für ihren Einsatz.
Ein Highlight der langen Nacht der Kirchen war die anschliessende Lichtershow in Rotkreuz. Wir hoffen, dass das Strahlen der Kirche im bunten Licht alle BesucherInnen erfreut hat. Wir bedanken uns bei den verantwortlichen des LiLu Licht Festivals Luzern, die die schöne Beleuchtung ermöglicht haben.

Kirchgemeindeversammlung 2021

Wie bereits 2020 wird auch dieses Jahr wegen den Corona-Einschränkungen nur eine Kirchgemeindeversammlung stattfinden. Im November werden die Stimmberechtigten über die Jahresrechnung 2020 sowie über den Voranschlag 2022 befinden können. Die ausführliche Botschaft können Sie zwei Wochen vorher auf der Homepage www.pastoralraum-zugersee.ch unter Rubrik «Kirchenrat» einsehen.

Die katholischen Pfarreien Risch ZG, Rotkreuz ZG und Meierskappel LU bilden zu-sammen den Pastoralraum Zugersee Südwest.
Im Pastoralraum sind per 1. August 2021 im Bereich Religionsunterricht
45 – 50 Stellenprozente zu besetzen, welche auch auf mehrere Personen in einem kleineren Pensum aufgeteilt werden können.

Katechetin / Katechet 45 – 50% (KIL/RPI/ForModula)

Wir bieten:

  • eine interessante, vielfältige und selbstständige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem eingespielten Katecheseteam
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Wir erwarten:

  • vorwiegend RU auf der Unter- und Mittelstufe
  • Ausbildung KIL / RPI / ForModula oder ähnliche Ausbildung
  • Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Verwurzelung im christlichen Glauben
  • Mitarbeit im Katecheten- und Pfarreiteam
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Interesse am aktiven Mitgestalten des Pastoralraums
  • Flexibilität für die Mitarbeit im ganzen Pastoralraum

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne:

Edgar Walter, Fachverantwortung Katechese, Pastoralraum Zugersee Südwest, Tel.: 041 790 93 90, E-Mail: edgar.walter@pastoralraum-rirome.ch

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

– Bischöfliches Ordinariat, Abteilung Personal, Baselstrasse 58, 4500 Solothurn oder per E-Mail: personalamt@bistum-basel.ch
(gilt nur für KIL- oder RPI Ausbildung)
– Pastoralraumleiterin, Dr. theol. Michèle Adam michele.adam@pastoralraum-rirome.ch
mit Kopie an den Personalverantwortlichen der Katholischen Kirchgemeinde Risch, Herr Christoph Henzen, christoph.henzen@kg-risch.ch

Auf die nächste Amtsperiode ab Juni 2022 werden mehrere Kirchenräte nicht mehr zur Wiederwahl antreten. Für Kirchmeier Fredy Buholzer und Bauchef Josef Müller konnte die Nachfolge bereits geregelt werden. Die Präsidentin Heidi Kundert-Süess demissioniert ebenfalls nach 20 Jahren. Das Pensum beträgt ca. 25%. Über den vielseitigen Aufgabenbereich und die Besoldung gibt Ihnen Heidi Kundert gerne Auskunft:

Tel. +41 41 790 64 58 oder heidi.kundert@kg-meierskappel.ch

Die Piratenreise
Am 04. Juli 2021 begeben wir uns auf eine Piratenreise. Mit einem altbekannten Zweimaster und einer Menge Fantasie begeben wir uns in die Gewässer vom Wallis und stechen in Obergesteln in See. Hisst eure Flaggen, Leinen los und viel Spass. Hand aufs Herz, es wird ‘ne tolle Zeit!

Willkommen sind alle Kinder ab der zweiten Primarstufe, bis hin zu den Jugendlichen der Oberstufe. Für mehr Informationen zum Lager besuchen Sie unsere Webseite: Das Sommerlager RiRoMe 2021 – Jung& (jungund.ch)

Zwei Wochen voller Abenteuer, Action und Spass!
Das und vieles mehr kannst Du in den Sommerlagern der Jungwacht und des Blaurings erleben!

Sommerlager von Jungwacht & Blauring Rotkreuz
03. bis 16. Juli 2021
erste und zweite Sommerferienwoche.

Mehr Informationen: www.jwbr-rotkreuz.ch