Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Das vierte Konzert im Zyklus „Musik im Herbst“ repräsentiert fast 200 Jahre großartige Musik, von J.S. Bach bis Edward Elgar.

Die Musik deckt nicht nur einen großen Zeitraum ab, sondern enthält auch europäische, keltische und nahöstliche Einflüsse. Trotz dieser Diversität haben alle Musikstücke eine wichtige Gemeinsamkeit: Sie sind herzhaft, meditativ und ruhig – eine Oase in diesen turbulenten Zeiten. Timothy Socha dirigiert das Gaia Streichorchester, bestehend aus professionellen Musikerinnen und Musikern. Das Orchester wird und ergänzt durch drei exzellente Solistinnen: Sylvie Dambrine (Querflöte), Sabine Moser (Harfe) und Kamila Dudova (Sopran).

Es gilt die Zertifikatspflicht.

Flyer zum Konzert

Beginn
Sonntag, 21. November 2021, 17 Uhr

Ort
Kath. Kirche Rotkreuz

Kosten
Eintritt frei, Kollekte